Kontakt
Immobilienvermittlung

Lassen Sie sich beraten über Ihr Immobilieninvestment in Leipzig.
Bieten Sie Ihre Wohnung zur Miete oder zum Kauf an.
Dazu empfehlen wir Ihnen folgende Unternehmen:

Empfehlenswerte Makler >>

Aktuelles:
18.05.2018
Änderung Datenschutz

Aufgrund der Änderung des Datenschutzgesetztes zum 25.05.2018 haben wir...

16.02.2015 Irrtümer im Mietrecht

Mieter dürfen drei Nachmieter stellen

Falsch: Mieter müssen sich grundsätzlich an die Kündigungsfristen halten. Jeder Vermieter darf selbst entscheiden, an wen er die Wohnung vermieten will.

 

 

Mieter dürfen auf ihrem Balkon im Sommer jederzeit grillen

Falsch: Ein grundsätzliches Recht aufs Grillen gibt es nicht. Ein Verbot ist sachlich gerechtfertigt, wenn im Mietvertrag / Hausordnung vereinbart wurde, dass weder auf dem Balkon noch Terrasse gegrillt werden darf. Fehlt eine entsprechende...


16.02.2015 Leerstandsquote sinkt in Leipzig am schnellsten

In keiner anderen deutschen Stadt hat der Wohnungsleerstand in den vergangenen Jahren so rasant abgenommen, wie in Leipzig. Das geht aus einer aktuellen Analyse hervor, welche die Firmen Techem und CBRE gemeinsam mit dem Forschungsinstitut Empirica erstellt haben. Demnach sank von Ende 2009 bis Ende 2013 die Quote der ungenutzten, aber vermietbaren Quartiere in der Messestadt von 10,0 auf 7,1 %.

 


10.11.2014 Mieter zahlt für Modernisierung doppelt

Mieter, die ihre Wohnung auf eigene Kosten modernisieren, müssen dafür unter Umständen eine Mieterhöhung zahlen. Im vorliegenden Fall hatte der Vermieter die Miete für eine Wohnung unter anderem mit der Begründung angehoben, dass diese nun über ein "modernes Bad" verfüge. Der klagende Mieter konnte für seine Ausgaben keine Rechnungen und Quittungen vorweisen.

 


10.11.2014 Fahrräder sind in engem Flur nicht erlaubt

Ob Eigentümer oder Besucher: In einer Wohnungseigentumsanlage mit engem Hausflur dürfen Fahrräder nicht abgestellt werden. Auch wenn der Flur zum Gemeinschaftseigentum gehört, erwächst daraus kein Recht, diese Fläche nach eigenem Gutdünken zu nutzen - vor allem dann nicht, wenn die anderen Eigentümer am freien Zugang gehindert werden.

 


10.11.2014 Vermieter darf über Reparatur entscheiden

Verlangt ein Mieter von seinem Vermieter, dass die Heizung repariert wird, weil es in seiner Wohnung zu kalt ist, darf er dem Vermieter nicht den Zutritt zu der Wohnung verweigern. Geschieht dies dennoch, darf er die Miete nicht mindern. Denn der Vermieter hat das Recht, den reklamierten Mangel selbst zu besichtigen, um zu entscheiden, in welche Weise der gerügte Mangel zu beseitigen ist.

 


Seite: < vorherige 1 2 3 4 5 6 7 nächste >